Ergebnis (386 Teilnehmer)


Ja, ich bin der Meinung, dass es angebracht ist, die Installation von Ladestruktur gesetzlich vorzuschreiben.
76.2%
Ja, ich bin jedoch der Meinung, dass bei Nichtwohngebäuden, die Installation von mehr als nur eine Ladestation pro 10 Abstellplätze vorgeschrieben werden sollte.
5.2%
Ja, ich bin jedoch der Meinung, dass eine Ladestation pro 10 Abstellplätze bei Nichtwohngebäuden zu gering ist. Ich würde, wie für den Wohnbereich, alle Abstellplätze für eine künftige Installation der Ladeinfrastruktur vorbereiten.
9.1%
Ja, ich würde jedoch, auch den öffentlichen Bereich in die Vorschrift einbeziehen, denn meiner Meinung nach, wird in Zukunft hauptsächlich schnell geladen werden und somit gebe es einen viel grösseren Bedarf an Ladeinfrastruktur im öffentlichen Bereich.
6.2%
Nein, ich bin der Meinung, dass es nicht angebracht ist, die Installation von Ladeinfrastruktur gesetzlich vorzuschreiben, es soll bei Empfehlungen bleiben, der Durchbruch der eMobilität soll eine Konsequenz des freien Marktes sein.
3.4%